Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Die Nordsee

In der Nordsee gehören die Seewasserstrassen (Küstenmeer) von der dänischen Grenze bis zur Elbmündung in Nord-Süd-Richtung und bis 7° 30" E auf hoher See zum Arbeitsgebiet des WSA Tönning

Insgesamt 600 km Fahrwasser, die mit Tonnen und Stangen / Pricken bezeichnet sind und ständig kontrolliert werden um die Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehres zu gewährleisten.

An Land sorgen diverse Leuchttürme und Leuchtbaken für eine sichere Navigation im Seegebiet.

Priel Priel in der Nordsee Seewasserstraße bei Niedrigwasser