Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Tönning

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: List-West

Standort: Sylt
Position: 55° 03` 10,56" Nord, 008° 24` 05,12" Ost

Leuchtturm List-West

1852 wurde vom Königreich Dänemark eine Leuchtbake erbaut, ehe diese 1857 durch den heutigen Leuchtturm ersetzt wurde. Der Turmschaft besteht aus verschraubten gusseisernen Mantelplatten, die mittels Stahlknaggen und Bolzen verbunden sind. Das Laternenhaus besteht aus einer Stahlkonstruktion mit einem Kupferdach. Die Bauwerkshöhe liegt 11,3 m über Gelände, die Feuerhöhe 19 m über MThw. Das Leuchtfeuer dient als Orientmarkenfeuer für das "Lister Tief" mit einem Leitsektor für das "Römö Tief". Tragweiten : 15,7 sm (weiß), 12,6 sm (rot), 10,8 sm (grün).

Über diesen link können Sie eine Animation der Kennung öffnen.

aufgangverschraubung
Die Wendeltreppe im Inneren des Turmes


Über diesen Link können Sie eine Panoramaansicht öffnen. Das Panorama läuft über ein Java-Applet und ist knapp 600 kb groß, Sie müssen also einen Augenblick Geduld haben während es geladen wird. Die Steuerung läuft über das Bedienpaneel oder über Ihre Maus. Mit gedrückter linker Maustaste im Bild können Sie nach rechts/links/oben/unten schwenken. Zoom über die Tastatur (+ oder -).

optiklampe
Lampe mit Optik


Weitere / aktuelle Informationen über das Nordseebad List finden Sie auf der Homepage der Kurverwaltung List auf Sylt unter www.list-sylt.de